Lillet Blanc
Vermouth 17%

Vermouth

Der Lillet Blanc besteht zu 85% aus Bordeaux-Weinen; der Rest sind handgemachte Liköre aus Zitrusfrüchten sowie Extrakte von Orangen und Quinquina-Rinde. Gelagert wird er für vier bis sechs Monate im Eichenfass. Wenngleich die Brüder Paul und Raymon Lillet ihren ersten Wein-Aperitif 1872 herstellten, begann die internationale Erfolgsgeschichte erst gut 70 Jahre später. Ein Händler aus New York verliebte sich damals in den Geschmack und führte das Produkt in die USA ein. Seit 2008 gehört Lillet zur Pernod Ricard Gruppe und hat viele neue Märkte erobert. Ian Fleming, der Schöpfer von James Bond, wählte Lillet sogar, um damit den Lieblings-Cocktail seines Hauptcharakters zu verfeinern.

Der Lillet Blanc besteht grösstenteils aus Bordeaux-Weinen der Traubensorten Semillon, Sauvignon Blanc und Muskateller, welche mit handgemachten Likören aus Zitrusfrüchten vermischt werden. Zusätzlich wird er mit Extrakten von süssen, bitteren und grünen Orangen sowie Quinquina-Rinde aus Peru verfeinert und lagert anschliessend für vier bis sechs Monate im Eichenfass. 1888 gewann dieser Aperitif schon seine ersten Goldmedaillen!

Retour haut de page