Grand Marnier 40%

Likoer

1880 entwickelte der Franzose Alexandre Marnier-Lapostolle das Rezept für den "Grand Marnier Cordon Rouge", der heute zu den erfolgreichsten Edellikören der Welt gehört. Er setzt sich zu 51% aus Cognac aus dem Hause Château de Bourg-Charante und zu 49% aus der alkoholischen Essenz karibischer Bitterorangen zusammen. Abgefüllt wird er nach einer sechsmonatigen Lagerung in die charakteristische, standfeste Flasche mit dem eingravierten Siegel und dem roten Band, welches diesen Grand Manier Likör als das unangefochtene Original kennzeichnet. Der Likör kann mit Tonic Water, Cognac und Zitronensaft oder auch Sodawasser und Zitronensaft gemischt werden, um nur ein paar mögliche Verwendungsarten zu nennen.

Retour haut de page