Ketel One 40%

Vodka

Bereits seit 1691 betreibt die Nolet-Familie ihre Destillerie im niederländischen Schiedam, doch erst ab den 1990er Jahren begann man mit der Produktion von Ketel One Vodka. Innert kürzester Zeit entwickelte er sich zu einer der meistbestellten Premium-Marken in den USA. Für die Produktion verwendet man Weizen, das zunächst in einer Column Still und dann in einer mit Kohle befeuerten Pot Still (holländisch = "ketel") schonend destilliert wird.

Retour haut de page