Delamain Pale Dry XO 40%

Cognac

Der Delamain XO ist ein Premium-Cognac aus der Grande Champagne. Der Name "Pale & Dry" wurde gewählt, weil dieser Cognac heller als andere Cognacs ist, nicht nachgefärbt wurde und ohne Nachsüsse abgefüllt wird. Die Familie Delamain steht seit Unternehmensgründung für Premium-Cognacs. James Delamain kam mit Plänen für die Cognac-Herstellung 1759 aus Irland zurück – diese wollte er mit seinem Schwiegervater Jean-Isaac Ranson, Besitzer einer alteingesessenen Export-Firma, umzusetzen.

Die Geschichte von Delamain ist so eng mit der Geschichte des Cognacs verbunden, dass Delamain als einer der ältesten Namen der Region bekannt ist. Das Haus Delamain wird heute von Patrick Peyrelongue und seinem Cousin Charles Braastad geführt, beide direkte Nachkommen der Gründer. Alle Nachfolger im Hause Delamain waren offen für Neues, bewahrten aber gleichzeitig traditionelle Techniken. So überwachten sie immer selbst alle wichtigen Punkte in der Produktion: den Ankauf der Branntweine, die Alterung und Lagerung, die Vermählung und das Reduzieren der Fassstärke. Diese Sorgfalt resultiert in der konstant hohen Qualität des Endprodukts.

In der Tradition des Hauses wählt und kauft Delamain die Branntweine bei verschiedenen Brennern aus der Region, teilweise schon seit mehreren Generationen. So hat Delamain Zugang zu allen Produzenten aus der Grande Champagne. Auch heute noch werden alle Produktionsschritte von Hand und mit dem Ziel der höchsten Qualität, ausgeführt. Eine immense Bedeutung gehört dabei auch den einzigartigen Fässern, die für die Alterung der Cognacs verwendet werden.

Retour haut de page