Aperol 11%

Likoer

Ein Likör, der zu den bekanntesten Bitter-Marken der Welt gehört und Gewinner zahlreicher Auszeichnungen ist. Er wird nach einer geheimen Rezeptur hergestellt. Bereits 1919 wurde der von den Brüdern Luigi und Silvio Barbieri erfundene Likör produziert. So richtig erfolgreich wurde der Aperol aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg. Dafür zählt er heute zu den beliebtesten Aperitif-Drinks in Italien. Hergestellt wird er nach dem alten, streng geheimen Originalrezept aus Rhabarber, Chinarinde, gelbem Enzian, Bitterorange und aromatischen Kräutern. Wegen seinem fruchtig-bitteren Geschmack wird er meist als Aperitif oder in Cocktails verwendet - Aperol Spritz basiert auf dieser Spirituose. Aperol Bitter wird oftmals mit Campari verglichen, ist aber weniger bitter im Geschmack.

Retour haut de page